15.11.2017 - Gestattungsanträge 1. Schuljahr 2018/19

Gestattungsanträge für die erste Klasse des Schuljahrs 2018/19 erhalten Sie im Sekretariat.
Wir bitten, die vollständig ausgefüllten Anträge unbedingt bis Ende März 2018 im Sekretariat abzugeben oder per Post an die Schule zu senden!!!

04.11.2017 - 7. Chorwerkstatt

Frau und Herr Eichhorn in Aktion

Frau und Herr Eichhorn in Aktion

Auch die 7. Chorwerkstatt war wieder ein voller Erfolg. Dank der großzügigen Unterstützung des Fördervereins konnten wieder einmal weit mehr als 100 Kinder und Erwachsene wieder daran teilnehmen.

Die Musiker Ruth und Lutz Eichhorn leiteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmen unter dem Motto 'Singen macht Spaß!' zum gemeinsamen Singen an.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

03.11.2017 - Teilnahme an der Energiemesse in der Philipp-Holzmann-Schule

Acht Kinder der Klasse 4b nahmen an der diesjährigen Energiemesse mit dem Energieteam der Schule Herrn Müller und Herrn Uhling-Neumann teil.

Die Kinder stellten das Energiesparprojekt "Wir strampeln für Strom" vor. Dieses wurde auf dem Pausenhof im September durchgeführt. Kinder der Comeniusschule konnten erFAHRen, dass es viel Energie braucht, um Strom herzustellen.

Wir danken den Kindern für Ihr Engagement und ihre Teilnahme.

Vorstellung des Projektes

Vorstellung des Projektes

02.10.2017 - Übergang 4/5

Jede weiterführende Schule veranstaltet im Rahmen des Übergangs von der vierten in die fünfte Klasse einen Tag der offenen Tür.

Diese finden ab Oktober 2017 bis Ende Februar 2018 statt.

Hier finden Sie eine Übersicht, an welchem Tag welche Schule ihren Tag der offenen Tür veranstaltet. Bitte vergewissern Sie sich auch auf den Homepages der jeweiligen Schule über die Zeiten.

hier die Liste

05.10.2017 - Eindrücke vom Sport- und Gesundheitstag

28.09.2017 - Scooter-Kurs

Der zweite Scooter-Kurs, der am Donnerstag, den 28.09.2017 auf dem Schulhof der Comeniusschule stattfand, stieß bei den Kindern auf reges Interesse. Von den 60 Anmeldungen konnten 56 berücksichtigt werden. (Doch nach den positiven Erfahrungen wird es voraussichtlich weitere Gelegenheiten geben, an der Fahrtechnik zu feilen.)

Ziel des Kurses war es, im Umgang mit dem Roller sicherer zu werden. Mit vielfältigen Übungen wurden Balance, Bremsverhalten, Umfahren von Hindernissen und ähnliche Manöver geübt. Angesichts der Tatsache, dass sehr viele Kinder den Roller auf dem täglichen Weg zur Schule nutzen sorgte der Kurs bei den Kindern nicht nur für großen Spaß, sondern trägt auch dazu bei, den Schulweg sicherer zu gestalten.

Ein herzliches Dankeschön gilt dem Förderverein, der den Kurs finanziell unterstützt hat.

21.-26.02. Radfahrausbildung 4. Klassen

01.03. Abgabe der Anmeldung Weiterführende Schule

02.03-13.03. Schüleranmeldung für einzuschulende Kinder 2019/20

15.03. Gesamtkonferenz

09.03. Kid-Power Klasse 2c

22.03. Kinderparlament